Über uns > Über uns

Früher war die IT den Profis vorbehalten. Sie wussten, mit der Materie umzugehen und sich entsprechend zu verhalten. Die Märkte haben sich im Laufe der Zeit sehr verändert, nicht der technisch interessierte kauft sich heute einen Computer, sondern der unversierte, der den Rechner für einen gewissen und meist einfachen Zweck nutzen möchte. Dieses Marktpotential wird durch wenige grosse Elektrofachmärkte ausgenutzt. Da diese "Fachmärkte" jedoch nur Verkaufsmärkte darstellen, ist es sehr schwierig für den Endkunden entsprechende Serviceleistung in Anspruch nehmen zu können.
Die Tux Station ist unabhängig und neutral. Dies bedeutet für den Kunden einen grossen Mehrwert, da er in seiner Entscheidung nicht von verkaufsförderndem Personal beeinflusst wird und auch Lösungen angeboten bekommt, die er u.U. überhaupt nicht kennt, weil sie nicht grossartig propagiert werden. Die Sensibilisierung der Kunden ist ein wichtiges Thema, da sie selbst meist nicht in der Lage sind, gewisse marktstrategische Strukturen zu erkennen. Als Beispiel dient immer wieder das Thema sicherheit. Es werden viele Millionen für "Sicherheitsprogramme" ausgegeben, obwohl es eine viel einfachere Lösung gibt, die zudem keine Lizenzkosten erfordert -Linux. Ein sehr sicheres und stabiles System. Die meisten Leute kennen leider nur ein Betriebssystem, nämlich Windows. Windows ist aber nur ein "Fenster", mit dem man nach Draussen schauen kann...auf die grosse Welt ausserhalb der Monopole...
Wir unterstützen freie Software und fördern Linux als Desktop-Betriebssystem